Hinter dem Vorhang

 

Kurt Haug, Frank Blady und Pia Wüstenberg

Malerei und Objekte

11. März - 29. April 2018

Kurt Haug, -Julia Kneise-, 2014
Frank Blady, -ohne Titel-,
Pia Wüstenberg, -Pink, Blue and Amber-,
Kurt Haug, -Julia Kneise-, 2014

Kurt Haug (geboren 1941 in Graz) studierte in Hamburg Malerei bei Hans Thiemann und war von 1974 – 2005 als Professor für freie Malerei an der Hochschule für bildende Künste in Kassel tätig. Sein Œuvre reicht von Stillleben und Landschaften über fotorealistische Portraits bis hin zur abstrakten Malerei. Er lebt und arbeitet in Eckernförde.

Frank Blady, -ohne Titel-,

Franck Blady (geboren 1951 in Paris) unterrichtet seit 2001 Kunst an der Internatsstiftung Louisenlund und seit 2018 an der Waldorfschule Eckernförde. Er studierte Graphik Design, Illustration und Photographie an der Ecole Supérieure d’Arts Graphiques (ESAG) Penninghen in Paris. In seinem Schaffen als freier Maler beschäftigt er sich vorwiegend mit dem Genre Portraitmalerei. Er lebt und arbeitet in Osterby bei Eckernförde.

Pia Wüstenberg, -Pink,Blue and Amber-,

Pia Wüstenberg (geboren 1986) arbeitet seit 2008 als freiberufliche Designerin und Künstlerin. Sie betreibt unter dem Namen Piadesign ein Designstudio und unter dem Namen Utopia & Utility eine eigene Designfirma. Ihr Schwerpunkt liegt auf handgefertigten fantasievollen Objekten aus Glas, Keramik und Holz. Sie studierte am Surrey Institute of Art and Design, an der Bucks New University und am Royal College of Arts. Sie lebt und arbeitet in Alt Duvenstedt bei Rendsburg, in London und in Kitee, Finnland.