------------------------------------------------------------------------------------

wegen großer Nachfrage verlängern wir bis einschließlich

20.10.

mit einem Klavierabend am 20.10. um 19:30 mehr HIER

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Hans Ruprecht Leiß

Logbuch einer wundersamen Reise

1. Juli - 23. September 2018

Hans-Ruprecht Leiß, Bunte Tierwelt, © der Künstler

Hans-Ruprecht Leiß (geboren 1954 in Husum) studierte von 1977–1981 Kunsterziehung auf Lehramt an der Pädagogischen Hochschule in Flensburg. Seit 1985 ist er als freischaffender Maler, Zeichner und Grafiker tätig. In seinen Bildwelten bewegt sich Leiß zwischen opulenten Fantasieszenarien und atmosphärischen Landschaftsdarstellungen. Er beschäftigt sich mit skurrilen Tierwesen und erschafft eine zum Teil surreale Verbindung zwischen Menschen, Tieren, Technik­ und Natur. Seine Bilder vereinen humorvolle und ernsthafte Aspekte und regen zum Innehalten und genauem Betrachten an.
Die Ausstellung zeigt neben Zeichnungen, Grafiken und Gemälden eine spannende Auswahl an Objekten und Fundsachen aus der Sammlung von Leiß. In seinem Atelier tummeln sich zahl­reiche Tiergestalten in unterschiedlichen Formen, Farben und Mater­ialien, die ihm als Inspirationsquelle dienen.
Die Werkschau gliedert sich in die folgenden Hauptschwer­punkte: Meerbilder und Wasser, Landschaften aus Schleswig-Holstein, Tierwelten und Absurdia.

Hans-Ruprecht Leiß, © der Künstler
Hans-Ruprecht Leiß, Schiff-Giraffen, © der Künstler

Mit Dank für die grosszügige Unterstützung von